NEWS

Heidelberg, den 18. 12. 2014

Pflegearbeiten im Siebenmühlental

Das Siebenmühlental in Handschuhsheim ist stellenweise

stark verwildert. Darunter leidet nicht nur das Naturerlebnis

von Spaziergängern, auch die biologische Vielfalt ist

gefährdet. Die Stadt Heidelberg hat einige, ehemals als

Pferdewiesen genutzte Flächen von privaten Grundstücks-

besitzern erworben und gestaltet sie im Sinne des Natur-

schutzes und der Erholung um. Bereits in diesem Winter

erfolgen erste Schnittmaßnahmen in Gehölzbeständen.

Ein Fachbüro erarbeitet im Auftrag des städtischen Amts

für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie derzeit

ein Pflege- und Entwicklungskonzept. Im Laufe des Jahres

2015 werden auf dieser Grundlage weitere Maßnahmen

umgesetzt: Entfernen von Zweigen und Ästen von Wiesen-

flächen, Beseitigung alter Weidezäune. Mähen der Wiesen

Sanierungs- und Umbauarbeiten an einem Gebäude, das

eine Scheune und einen Stall umfasst Grund für die

Verwilderung im Siebenmühlental ist, dass die Flächen

von den privaten Grundstücksbesitzern in den vergangenen

Jahren nicht mehr genutzt oder nur unzureichend gepflegt

worden waren.

 

Für Fragen und Anregungen erreichen Sie uns unter info@siebenmuehlental.com oder Mobil 0163 - 754.754.0